News
 

Polygamie-Verfechter zu lebenslanger Haft verurteilt

San Francisco (dpa) - Der selbst erklärte «Prophet» Warren Jeffs ist wegen sexuellen Missbrauchs Minderjähriger zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Urteil gegen den 55-jährigen Anführer der polygamen Sekte «Fundamentalist Church of Jesus Christ of Latter-Day Saints» erging in der texanischen Stadt San Angelo. Die Anklage hielt Jeffs vor, zwei Mädchen im Alter von 12 und 15 Jahren zu einer «spirituellen Heirat» gezwungen zu haben. Die Ältere sei von ihm schwanger geworden. Laut Staatsanwaltschaft hatte Jeffs insgesamt 78 Frauen geehelicht, viele von ihnen unter 16^Jahre alt.

Kriminalität / Prozesse / USA
09.08.2011 · 22:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen