News
 

Polnischer Landrat entrinnt nur knapp dem Fluttod

Überfluteter Parkplatz im polnischen Zgorzelec.Großansicht

Warschau/Görlitz (dpa) Neun Stunden dauerte das Martyrium von Mariusz Tureniec. Der Landrat von Zgorzelec war am Samstag mit seinem Fahrer in der Hochwasserregion im Grenzgebiet zum sächsischen Görlitz unterwegs, als eine starke Flutwelle seinen Geländewagen erfasste.

Das Wasser riss den schweren Wagen um wie ein Spielzeug. Tureniec und sein Fahrer schlugen die Scheiben ein ­ und retteten sich so vor dem Ertrinken.

Doch der starke Strom trieb beide Männer weiter, sie klammerten sich verzweifelt an Bäume. Immer wieder wurden sie abgetrieben und suchten neuen Halt. Nach neun Stunden erreichten Rettungskräfte schließlich gegen 2 Uhr morgens am Sonntag die beiden völlig erschöpften Männer. Mit Booten seien sie nicht zu bergen gewesen, berichtete ein Feuerwehrsprecher. Die Retter bahnten sich schwimmend einen Weg und brachten den Landrat und seinen Fahrer mit einem Seil auf festen Boden zurück. Er sei glücklich, dass er sich habe retten können, sagte Tureniec anschließend dem polnischen Fernsehsender TVN24.

Nicht alle hatten so viel Glück wie Tureniec. Polens Innenminister Jerzy Miller bestätigte am Mittag drei Todesopfer durch das Hochwasser. Medienberichten zufolge handelt es sich um zwei Frauen und einen Feuerwehrmann. Das Hochwasser hatte die Menschen in Zgorzelec, dem polnischen Teil von Görlitz im Dreiländereck, am Samstag überrascht.

Am Samstag waren im südlicher gelegenen Bogatynia 140 Liter Wasser auf einen Quadratmeter gefallen - die Monatsnorm beträgt für diese Region 80 Liter. Der kleine Fluss Miedzianka in Bogatynia verwandelte sich blitzschnell in einen zerstörerische Kraft. Er sei völlig überrascht worden, innerhalb einer Stunde sei der Fluss über die Ufer getreten, sagte der Bürgermeister von Bogatynia, Andrzej Grzmielewicz. Nun gleiche die Stadt einem Schlachtfeld. Viele der 18 000 Einwohner müssen ohne Strom auskommen, Brücken wurden zerstört, mehrere Häuser stürzten ein.

Wetter / Hochwasser / Polen
08.08.2010 · 21:48 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen