News
 

Polizistin nimmt Kinder mit in den Tod

Oranienburg (dpa) - Eine junge Polizeibeamtin hat im brandenburgischen Oranienburg ihre zwei Kinder mit in den Tod genommen. Die Leiche der 32-jährigen Frau sowie ihres fünf Jahre alten Sohnes und der zehnjährigen Tochter wurden in ihrer Wohnung gefunden, teilte die Staatsanwaltschaft Neuruppin mit. Die Ermittler gehen davon aus, dass die Polizistin ihre Kinder getötet hat und sich dann das Leben nahm. «Es handelt sich um eine persönliche Tragödie», so die Staatsanwaltschaft.
Kriminalität
08.06.2010 · 16:46 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen