News
 

Polizisten fangen Schnappschildkröte

Duisburg (dts) - In Duisburg sind Polizeibeamte heute gegen 07:30 Uhr zu einem ungewöhlichen Einsatz gerufen worden. Wie ein Sprecher der Polizei Duisburg mitteilte, habe eine freilaufende mittelamerikanische Schnappschildkröte Passanten angegriffen die das Tier einfangen wollten. Das ungefähr zehn bis zwölf Kilo schwere Reptil konnte von den Beamten gebändigt und an das örtliche Tierheim übergeben werden. Die Polizei sucht nun den Besitzer der Schildkröte. Schnapppschildkröten, deren Haltung und Zucht in Deutschland verboten ist, gelten als sehr aggressiv und angriffslustig.
DEU / NRW / Polizei / Tiere
26.05.2009 · 15:36 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
06.12.2016(Heute)
05.12.2016(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen