News
 

Polizisten erschießen Mann nahe US-Kapitol

Washington (dpa) - Polizisten haben in unmittelbarer Nähe des Kapitols in der US-Hauptstadt Washington einen Verdächtigen erschossen. Der Mann war zuvor an einer Verkehrskontrolle mit seinem Wagen geflohen, wie der US-Fernsehsender CNN unter Berufung auf die Behörden berichtete. Dabei habe er einen Polizisten angefahren. Als der Mann eine Pistole zog und sich weigerte, die Waffe auszuhändigen, eröffneten die Beamten das Feuer. Der Kapitol-Komplex wurde vorsichtshalber abgeriegelt.
Kriminalität / USA
16.07.2009 · 02:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
11.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen