News
 

Polizisten bei Krawallen in Nordirland verletzt

Belfast (dpa) - Bei Ausschreitungen im Zusammenhang mit Paraden des protestantischen Oranierordens sind in mehreren Städten Nordirland mindestens neun Polizisten verletzt worden. Nach weiteren Angaben der BBC wurde im Norden Belfasts mindestens ein Schuss auf die Polizei abgefeuert. Die Polizei setzte Plastikgeschosse und Wasserwerfer ein, um Protestierer zurückzudrängen. Mit den Paraden wird an die Schlacht am Fluss Boyne erinnert, bei der Wilhelm von Oranien am 12. Juli 1690 den katholischen König Jakob II. besiegte.
Konflikte / Nordirland / Großbritannien
14.07.2009 · 04:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen