News
 

Polizist stirbt bei Bombenanschlag in Nordirland

London (dpa) - Bei einem Bombenanschlag in der nordirischen Stadt Omagh ist ein 25-jähriger Polizist getötet worden. Der Sprengsatz sei unter dem Auto eines seiner Familienmitglieder explodiert, berichtete die Polizei. Die britische Provinz Nordirland war über Jahrzehnte Schauplatz schwerer Auseinandersetzungen zwischen Katholiken und Protestanten. Die Kleinstadt Omagh war 1998 Schauplatz des bisher schlimmsten Anschlages in der nordirischen Geschichte war.

Konflikte / Nordirland / Großbritannien
02.04.2011 · 20:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen