News
 

Polizist nach Verfolgungsjagd erschossen

Augsburg (dpa) - Bewaffnete Motorradfahrer haben einen Polizisten nach einer Verfolgungsjagd in Augsburg erschossen. Der 41 Jahre alte Beamte und eine Kollegin hatten die beiden Männer am Morgen routinemäßig kontrollieren wollen. Da flüchteten die Motorradfahrer. Als sie auf einem rutschigen Weg umstürzten, schoss ein Täter mehrmals auf den 41-Jährigen. Die Männer entkamen in den Stadtwald. Viele Polizisten durchsuchten das gesamte Gebiet bis zum Abend - ohne Erfolg. Die Polizei vermutet Schwerkriminelle hinter der Tat.

Kriminalität
28.10.2011 · 21:51 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen