News
 

Polizist erschießt Mann im Kreishaus

Cuxhaven (dpa) - Ein Polizist hat am Abend einen Mann im niedersächsischen Cuxhaven getötet. Die genauen Gründe sind bislang noch unklar. Nach einem Bericht der «Cuxhavener Nachrichten» soll der Mann aber vor den Schüssen im Cuxhavener Kreishaus mehrere Menschen mit einer Stange bedroht, möglicherweise auch attackiert haben. Der Polizist habe offenbar aus Notwehr zur Dienstwaffe gegriffen. Die Staatsanwaltschaft Stade hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kriminalität / Notfälle
27.10.2011 · 10:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen