News
 

Polizeischutz und Protest zur koptischen Weihnacht

Kairo (dpa) - Begleitet von einem massiven Polizeiaufgebot feiern die koptischen Christen in Ägypten das orthodoxe Weihnachtsfest. Viele von ihnen folgten einem Aufruf christlicher Aktivisten und legten schwarze Trauerkleidung an, um an den Terroranschlag auf eine Kirche in Alexandria in der Silvesternacht zu erinnern. Einige junge Christen riefen zu Protesten während der Weihnachtsgottesdienste am späten Abend auf. Bundeskanzlerin Angela Merkel bekannte sich inzwischen zum Schutz christlicher Minderheiten in der ganzen Welt.

Terrorismus / Religion / Ägypten / Deutschland
06.01.2011 · 11:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen