News
 

Polizeimission Hollands in Afghanistan beschlossen

Den Haag (dpa) - Ein halbes Jahr nach dem Rückzug ihrer Soldaten aus Afghanistan haben die Niederlande eine neue Mission am Hindukusch beschlossen. Zur Ausbildung von Polizisten werden 545 Experten sowie Sicherungskräfte vor allem in der nordafghanischen Provinz Kundus eingesetzt. Nach teils kontroversen Debatten des Parlaments gaben kleinere Oppositionsparteien ihren Widerstand auf und ermöglichten damit eine knappe Mehrheit für das Mandat. Dafür machte die Regierung Zugeständnisse: Die afghanischen Polizisten sollen nicht an der Seite des Militärs gegen die Taliban kämpfen dürfen.

Konflikte / Niederlande / Afghanistan
28.01.2011 · 03:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen