News
 

Polizeigewerkschaft gegen Verschärfung des Waffenrechts

Mainz (dpa) - Die Gewerkschaft der Polizei ist dagegen, das Waffenrecht noch weiter zu verschärfen. Der GdP-Vorsitzende Konrad Freiberg sagte im ZDF, die Kommunen könnten schon jetzt die sichere Aufbewahrung von Waffen verdachtsunabhängig kontrollieren. Vielerorts scheitere das aber am mangelnden Personal. Auch fehle noch ein zentrales Waffenregister. Der Amoklauf von Lörrach vorgestern hatte die Diskussion neu entfacht. Eine 41-jährige Sportschützin hatte drei Menschen getötet, ehe sie selbst von Polizisten getötet wurde.

Kriminalität
21.09.2010 · 11:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen