News
 

Polizeieinsatz in Oslo - Haus umstellt

Oslo (dpa) - Spezialeinheiten der norwegischen Polizei führen im Zusammenhang mit den Anschlägen vom Freitag einen Einsatz im Osten der Hauptstadt Oslo durch. Das berichteten die Nachrichtenagentur NTB und weitere Medien. Starke Einsatzkräfte in schusssicheren Westen und mit Helmen riegelten demnach ein Haus im östlichen Oslo hermetisch ab. Der Einsatzleiter wollte Journalisten keine Angaben über den Hintergrund und das Ziel machen. Als unsicher gilt immer noch, ob der rechtsradikale Norweger Anders Behring Breivik die beiden Anschläge mit fast hundert Toten alleine ausgeführt hat. Er behauptet das.

Terrorismus / Kriminalität / Norwegen
24.07.2011 · 13:23 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

Weitere Themen