News
 

Polizeibeamte wollten Journalistin ausspionieren

Bremen (dpa) - Die kritische Berichterstattung passte ihnen nicht - deshalb wollten leitende Polizeibeamte aus Verden in Niedersachsen eine Redakteurin des in Bremen erscheinenden «Weser-Kuriers» bespitzeln. Dies berichtet die Zeitung unter Berufung auf einen Vermerk der Staatsanwaltschaft Verden. Demnach planten zwei leitende Beamte, die auch Mitglieder der Sonderkommission «Dennis» waren, die Telefongespräche der Journalistin Christine Kröger abzuhören. Zudem wollten sie ihr Büro durchsuchen. Die Beamten wollten wissen, wie die Frau an vertrauliche Informationen gekommen war.

Medien / Polizei
30.04.2011 · 09:19 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen