Sekundensparer.de - Deine Nummer 1!
 
News
 

Polizeiaktion in Flatrate-Bordellen

Fellbach (dpa) - Polizei und Justiz erhöhen den Druck auf die Betreiber sogenannter Flatrate-Bordelle. Mehr als 700 Beamte durchsuchten Flatrate-Bordelle in vier deutschen Städten. Zwei der Bordelle wurden von den Behörden geschlossen, der Weiterbetrieb wurde untersagt. In den Betrieben wurden hygienischen Mängel festgestellt. Auch gebe es Hinweise auf Zwangsprostitution. In Fellbach wurden zwölf Personen festgenommen. Gegen die Betreiberin des Bordells und ein Mitglied der Geschäftsführung wurden Haftbefehle erlassen.
Gesellschaft / Prostitution
26.07.2009 · 22:47 Uhr
[5 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen