News
 

Polizeiaktion gegen Protest-Anführer in Bangkok

Bangkok (dpa) - In Bangkok hat die Polizei ein Hotel gestürmt, um drei Anführer der Regierungsgegner festzunehmen. Das teilte die Regierung mit. Hunderte Demonstranten strömten zu dem Hotel und umstellten das Gebäude. Einer der Anführer soll entkommen sein. Ob die beiden anderen festgenommen wurden, ist noch unklar. Die drei Männer gehören zu den Anführern der seit Wochen andauernden Proteste in Thailand. Am vergangenen Samstag kamen 23 Menschen in Straßenschlachten mit der Polizei ums Leben.
Konflikte / Thailand
16.04.2010 · 07:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen