Casino LasVegas
 
News
 

Polizei: Weniger Unfälle bei Deutschland-Spielen

Aachen (dts) - Die Polizei freut sich über WM-Spiele der deutschen Fußball-Nationalmannschaft "als sehr adäquates Unfallverhütungsmittel". So gab es in der gesamten Städteregion Aachen während des Spiels gegen Ghana keinen einzigen Verkehrsunfall, ließ Polizeisprecher Paul Kemen per Pressemitteilung verlauten. So könnte die WM sogar Auswirkungen auf die gesamte Statistik haben. "Sollte die Mannschaft das Endspiel erreichen, kann man mit einer partiellen Senkung der Unfallzahlen rechnen", so der Polizeisprecher weiter. Die Polizei Aachen drücke in jedem Fall die Daumen.
DEU / NRW / Fußball-WM / Fußball / Straßenverkehr / Kurioses
23.06.2010 · 23:28 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen