News
 

Polizei sucht zweiten Ausbrecher in Mülheim und Bielefeld

Bielefeld (dts) - Auf der Suche nach dem zweiten Aachener Gefängnisausbrecher geht die Polizei Hinweisen aus Mülheim an der Ruhr und Bielefeld nach. Vor der Festnahme des ersten Ausbrechers am Sonntagvormittag hatten sich die beiden Gewaltverbrecher im so genannten Iduna-Hochhaus aufgehalten. Das Hochhaus wurde in der Nacht zu Montag dann von Spezialeinsatzkräften durchsucht. Hierbei wurde eine Tasche mit verschmutztenr Bekleidung der beiden Männer gefunden, aber nicht der zweite Gesuchte. In Bielefeld geht die Polizei seit dem frühen Montagmorgen Hinweisen aus der Umgebung nach. Der gesuchte M. kommt gebürtig aus der Nähe von Bielefeld und die Ermittler gehen davon aus, dass er dort noch "soziale Kontakte" hat. Zur Stunde macht die Polizei in der Umgebung zahlreiche Fahrzeug- und Personenkontrollen. Ein Polizeisprecher appellierte an den Gesuchten, seine Flucht gewaltfrei zu beenden und sich zu stellen.
DEU / NRW / Kriminalität
30.11.2009 · 15:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen