News
 

Polizei sucht unbekannten "Pornobildchen-Kleber"

Göttingen (dts) - In Göttingen ist die Polizei bereits seit längerem auf der Suche nach einen unbekannten Mann, der in der Stadt pornographische Bilder verbreitet. Wie die Polizeidirektion Göttingen heute mitteilte, habe der ungefähr 40 Jahre alte Mann seit Oktober 2008 im gesamten Stadtgebiet kleinformatige pornographische Aufnahmen von Frauen auf Fenster, Briefkästen, Verkehrszeichen und Bushaltestellen geklebt. Die "auffällige Handschrift" bei den Taten sei, dass aus allen Bildern das Haupthaar der Frauen ausgeschnitten wurde. Der Mann wurde bereits mehrfach von Zeugen beim Kleben beobachtet und wird von der Polizei wegen der "Verbreitung pornografischer Schriften" gesucht.
DEU / NDS / Kurioses
08.06.2009 · 15:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen