News
 

Polizei sucht nach drei weiteren Prügelopfern

München (dpa) - In München suchen die Ermittler nach den brutalen Angriffen von Schweizer Schülern nach weiteren Opfern. Die Jugendlichen hatten in Vernehmungen zugegeben, insgesamt fünf Menschen verprügelt zu haben. Drei der Opfer haben sich bislang aber nicht gemeldet, eventuell handelt es sich um Obdachlose. Ein 46- Jähriger wird mit doppeltem Kieferbruch, einem Jochbeinbruch und einem Schleudertrauma behandelt. Die Jugendlichen hatten gestanden, aus Spaß brutal geprügelt zu haben. Drei 16-Jährige sitzen in U-Haft.
Kriminalität
03.07.2009 · 11:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen