News
 

Polizei sucht Mörder von entführter Bankiersfrau

Polizisten durchsuchen bei Heidenheim-Nietheim ein Waldstück, an dessen Rand die Leiche der entführten Bankiersfrau gefunden worden war.Großansicht
Heidenheim (dpa) - Die Polizei sucht rund um den Fundort der getöteten Bankiersfrau Maria Bögerl weiter nach Spuren. Zahlreiche Gegenstände sind gefunden worden, wobei noch nicht klar ist, ob sie überhaupt mit der Tat zu tun haben. Die Beamten vermuten, dass der Täter aus der Region kommt. Der Unbekannte, der den Ehemann von Maria Bögerl am Tag der Entführung am 12. Mai angerufen und Lösegeld gefordert hatte, habe schwäbisch gesprochen. Hoffnung setzen die Ermittler weiter auf das Phantombild eines möglichen Zeugen. Der 30 bis 40 Jahre alte Unbekannte war am Tag der Entführung in Nietheim nördlich von Heidenheim gesehen worden.
Kriminalität / Entführung
05.06.2010 · 11:45 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen