News
 

Polizei sucht mit Phantombild nach Zeugen im Entführungsfall Maria B.

Heidenheim (dts) - Die Polizei Heidenheim hat heute das Bild eines Mannes veröffentlicht, der in Zusammenhang mit der Entführung der Bankiersgattin Maria B. als Zeuge gesucht wird. Der Mann sei 30 bis 40 Jahre alt, 1,80 bis 1,85 Meter groß, habe eine kräftige Statur und dunkle schulterlange Haare, die er zu einem Pferdeschwanz gebunden hatte. Eventuell trägt er einen Dreitagebart und könnte mit einer schwarzer Jacke, ausgewaschener grauer Jeans, ockerfarbenem T-Shirt und Turnschuhen bekleidet sein. Der bislang Unbekannte war am Tag der Entführung zusammen mit einem zweiten Mann unweit der Wohnung der Entführten in Schnaitheim gesehen worden. Die Polizei erhofft sich von den Männern neue Hinweise im seit dem 12. Mai andauernden Entführungsfall.
DEU / Gewalt / Kriminalität / Polizeimeldung
01.06.2010 · 19:52 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen