News
 

Polizei sucht mit Phantombild nach Giftmischer

Berlin (dpa) - Mit einem Phantombild sucht die Berliner Polizei nach einem Giftmischer, der auf Berliner Weihnachtsmärkten sein Unwesen treibt. Der Unbekannte soll Besuchern Schnaps oder Glühwein mit einer giftigen Substanz zu trinken gegeben haben. Die mindestens zehn Opfer litten danach unter Beschwerden wie Übelkeit, Unwohlsein, Erbrechen und Schwindel. Unter ihnen waren auch zwei 15 Jahre alte Mädchen. Der Täter ist nach Angaben der Polizei etwa 40 bis 45 Jahre alt und 1 Meter 80 groß. Er ist schlank und hatte sehr kurze, dunkelblonde Haare.

Kriminalität / Weihnachtsmärkte
14.12.2011 · 17:04 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen