News
 

Polizei sprengt internationalen Schleuserring

Osnabrück (dpa) - Polizeibehörden aus Deutschland, Frankreich und Großbritannien haben einen internationalen Schleuserring auffliegen lassen. Er soll bandenmäßig tamilische Flüchtlinge aus Sri Lanka nach Europa gebracht haben. Europaweit seien 16 Tatverdächtige verhaftet worden. Das teilte die Staatsanwaltschaft Osnabrück mit. In Deutschland wurden 20 Objekte durchsucht, die meisten in Nordrhein- Westfalen. Ein abgeschlossener Fall aus Freiburg hatte die Ermittler auf die Spur geführt.
Kriminalität
07.10.2009 · 17:13 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen