News
 

Polizei: Sklavinnen und Peiniger hatten «gemeinsame Ideologie»

London (dpa) - Der Hintergrund des Falles von Sklaverei in London ist offenbar eine sektenähnliche Organisation. Die beiden älteren der drei Frauen seien mit dem 67 Jahre alten Tatverdächtigen über eine «gemeinsame politische Ideologie» in Kontakt getreten, heißt es von Scotland Yard. Die 69-Jährige aus Malaysia und die 57 Jahre alte Irin hätten zusammen mit ihm in einer Art «Kommune» gelebt. Das zwischenzeitlich festgenommene Ehepaar sei in den 1960er Jahren aus Indien und Tansania nach Großbritannien gekommen.

Kriminalität / Menschenhandel / Großbritannien
23.11.2013 · 16:05 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen