KEYZERS® Blumenwelt
 
News
 

Polizei riegelt Schlossgarten für Stuttgart 21 ab

Stuttgart (dpa) - Die Polizei hat am frühen Morgen mit dem Einsatz zur Räumung des Stuttgarter Schlossgartens für die Bauarbeiten am umstrittenen Bahnprojekt Stuttgart 21 begonnen. Gegen 3.00 Uhr waren rund 2500 Beamte im Einsatz, um das Baufeld in der Nähe des Hauptbahnhofs abzusperren. Sie stellten Gitter entlang des Geländes auf, das geräumt werden soll. Nach Angaben eines Polizeisprechers hielten sich dort etwa 1000 Stuttgart-21-Gegner auf. Es wird damit gerechnet, dass Projektgegner wie die «Parkschützer» Widerstand leisten.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
15.02.2012 · 04:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen