News
 

Polizei räumt Blockaden vor Stuttgarter Hauptbahnhof

Stuttgart (dpa) - Die Polizei hat am Stuttgarter Hauptbahnhof zwei Sitzblockaden von Gegnern des Bahnprojekts Stuttgart 21 aufgelöst. Rund 100 Menschen nahmen laut Polizei an einer Aktion an der Südseite des Bahnhofs teil. Bei einer Blockade am Nordflügel versperrten rund 30 Demonstranten einem LKW mit Baumaterial die Zufahrt zur Baustelle. Der Baustopp am umstrittenen Milliarden-Bahnprojekt Stuttgart 21 ist seit heute beendet.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
14.06.2011 · 12:10 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen