News
 

Polizei räumt Aktivisten-Baumhaus

Stuttgart (dpa) - Nach gut vier Stunden hat die Polizei ein von Stuttgart 21 - Gegnern besetztes Baumhaus im Mittleren Schlossgarten geräumt. Vier Aktivisten wurden von einem Sondereinsatzkommando auf den Bäumen gefasst und mit Körben an einem Hubschrauber zu Boden gelassen, wie ein Polizeisprecher sagte. Rund 100 Demonstranten waren den Besetzern zur Hilfe geeilt, einige bildeten eine Sitzblockade um den Baum herum. Die Aktivisten in der Krone sollen sich laut Umweltorganisation Robin Wood auch an den Baum gekettet haben.

Verkehr / Bahn
07.09.2010 · 04:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen