News
 

Polizei rätselt: Wurde Frauenleiche übersehen?

SuchtruppGroßansicht
Heidenheim (dpa) - Die Polizei in Heidenheim rätselt darüber, ob die Suchmannschaften in den vergangenen Wochen die Frauenleiche übersehen haben. Die Tote wurde am Donnerstagabend von einem Spaziergänger mit Hund entdeckt.

Möglicherweise seien an der Stelle nur Bereitschaftspolizisten ohne Suchhunde eingesetzt worden, sagte der Polizeisprecher John Brauer am Freitag der Nachrichtenagentur dpa. Es sei auch nicht auszuschließen, dass die Leiche erst später an dem Waldrand zwischen den Ortschaften Nietheim und Niesitz abgelegt wurde.

Die Frau lag unter einem Reisighaufen. In der Nähe gibt es laut Polizei zahlreiche solcher kleinen Holzhaufen. Ob die Leiche daher möglicherweise übersehen wurde, sei reine Spekulation.

Kriminalität / Entführung
04.06.2010 · 15:43 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen