News
 

Polizei prügelt in Algier auf Demonstranten ein

Algier (dpa) - In Algier versuchen Sicherheitskräfte mit Gewalt, eine Demonstration von Regimegegnern zu verhindern. Polizisten prügeln mit Schlagstöcken auf die Demonstranten ein. Zahlreiche Menschen, darunter auch algerische Oppositionspolitiker, seien festgenommen worden, berichten Augenzeugen. Über Verletzte gab es zunächst keine Angaben. Rund 30 000 Sicherheitskräfte sollen im Einsatz sein. Die Regierung hatte Algier am Morgen komplett abriegeln lassen.

Regierung / Unruhen / Algerien
12.02.2011 · 11:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen