News
 

Polizei prüft Dutzende Hinweise zu flüchtigem Schwerverbrecher

Düsseldorf (dpa) - Bei der europaweiten Fahndung nach dem mutmaßlichen Schwerverbrecher Thomas Feldhofer geht die Polizei Dutzenden Hinweisen aus dem In- und Ausland nach. Seit seiner letzten Tat, dem Überfall auf eine Sparkasse in Sachsen-Anhalt, sei Feldhofer «untergetaucht», teilte die Polizei Düsseldorf mit. Feldhofer war mit einem im hessischen Kronberg geraubten Peugeot geflüchtet. Ein weiteres Fluchtfahrzeug wurde inzwischen im rheinland-pfälzischen Rheinböllen gefunden.

Kriminalität
26.12.2011 · 00:00 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen