News
 

Polizei nimmt mutmaßlichen Werber um Terrormitglieder fest

Koblenz (dts) - Im rheinland-pfälzischen Montabaur bei Koblenz hat die Polizei einen mutmaßlichen Terroristen festgenommen. Wie der Generalbundesanwaltschaft beim Bundesgerichtshof Karlsruhe heute mitteilte, war der 24-Jährige bereits am Sonntag festgenommen worden. Dem Syrer wird vorgeworfen, für die ausländischen Terrororganisationen "Al Kaida", "Al Kaida im Zweistromland/Islamischer Staat Irak", "Al Kaida im islamischen Maghreb" und "Islamische Jihad Union" um Mitglieder oder Unterstützer geworben zu haben. Dazu habe er in etwa 100 Fällen Propagandamaterial in mehreren Internetforen und -Blogs verbreitet. Der 24-Jährige sitzt derzeit in Untersuchungshaft.
DEU / Terrorismus / Polizeimeldung / Kriminalität
07.07.2010 · 10:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.10.2017(Heute)
17.10.2017(Gestern)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen