News
 

Polizei nimmt mutmaßlichen Flugzeugentführer aus der Türkei fest

Flensburg (dts) - Beamte der Bundespolizei Flensburg haben heute Morgen in einem Nachtzug einen mutmaßlichen Flugzeugentführer festgenommen. Nach Angaben der Behörden habe sich der 31-Jährige mit einem italienischen Dokument ausgewiesen, das jedoch keine Einreise nach Deutschland erlaubte. Bei weiteren Ermittlungen stellte sich dann heraus, dass der Mann aus der Türkei stammt und von den albanischen Behörden mit internationalem Haftbefehl gesucht wird. Dem 31-Jährigen wird vorgeworfen, im Oktober 2006 an einer Flugzeugentführung beteiligt gewesen zu sein. Über eine eventuelle Auslieferung muss nun das Oberlandesgericht Schleswig entscheiden.
DEU / SWH / Polizeimeldung / Kriminalität / Luftfahrt / Justiz
03.02.2010 · 13:20 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen