News
 

Polizei: Mindestens 91 Tote bei Terrorattacken in Norwegen

Oslo (dpa) - Bei dem Doppelanschlag in Norwegen sind mindestens 91 Menschen getötet worden. Bei dem Angriff auf ein Jugendsommerlager auf der Insel Utøya kamen laut Polizei mindestens 84 Menschen ums Leben. Bei der Bombenexplosion im Regierungsviertel von Oslo starben sieben Menschen. Dies sei noch nicht die endgültige Bilanz, teilte ein Polizeisprecher mit. Im Wasser um die Insel werde nach weiteren Opfern gesucht. Der festgenommene 32-jährige Norweger gilt für die Polizei als Täter beider Anschläge. Es sei aber nicht auszuschließen, dass noch andere beteiligt waren.

Terrorismus / Norwegen
23.07.2011 · 09:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen