News
 

Polizei löst Neonazi-Kundgebung in Leipzig auf

Leipzig (dpa) - Die Polizei hat am Nachmittag in Leipzig eine Kundgebung von Neonazis aufgelöst. Etwa 1000 Rechtsextreme aus ganz Deutschland waren dort aufmarschiert. Gleichzeitig war eine ähnlich große Menge von Gegendemonstranten zusammengekommen. Nach Angaben eine Polizeisprechers führten Angriffe von Neonazis auf Beamte zur Auflösung der Demo. Über Verletzte und die Zahl der Festnahmen gab es zunächst keine Angaben. Polizisten seien mit Steinen beworfen worden, hieß es.
Extremismus / Demonstrationen / Sachsen
17.10.2009 · 18:05 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen