News
 

Polizei löst Grillparty auf Verkehrsinsel auf

Siegen (dts) - Die Polizei im nordrhein-westfälischen Lennestadt bei Siegen musste gestern Abend eine eher ungewöhnliche Party auflösen. Auf der Verkehrsinsel eines Kreisverkehrs hatten es sich vier junge Frauen mit Campingstühlen, Grillgut und einigen Flaschen Bier gemütlich gemacht, teilte die Polizei heute mit. Als Grill hatten sie einen alten Topf zweckentfremdet. Aus Gründen der Verkehrssicherheit mussten die jungen Frauen im Alter zwischen 19 und 22 Jahren aber die Verkehrsinsel an der B 236 verlassen. Da sie auf dem Weg zu ihrem ungewöhnlichen Grillplatz einen erheblichen Schaden an der Bepflanzung angerichtet hatten, wurde gegen alle eine Anzeige wegen Sachbeschädigung erstattet.
DEU / NRW / Polizeimeldung / Kurioses
19.03.2010 · 14:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen