News
 

Polizei löst «Dschungel von Calais» auf

Paris (dpa) - Französische Sicherheitskräfte haben mit der angekündigten Auflösung eines illegalen Flüchtlingslagers in der Nähe von Calais begonnen. Die noch etwa 150 Migranten im sogenannten «Dschungel von Calais» hätten keinen Widerstand geleistet, berichtet der Sender France Info. Auf Transparenten forderten die vor allem aus Afghanistan stammenden Flüchtlinge Asyl in Frankreich. Hilfsorganisationen protestierten gegen die Aktion. Dabei kam es zu vereinzelten Auseinandersetzungen mit der Polizei.
Migration / Frankreich
22.09.2009 · 10:29 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen