News
 

Polizei in Athen entdeckt große Dynamitmengen

Athen (dpa) - Der griechischen Polizei ist ein Schlag gegen den einheimischen Terrorismus gelungen: In einer Garage im Stadtteil Kareas sind nach Medienberichten 180 Kilogramm Dynamit entdeckt worden. Die Polizei ist sich sicher, dass es sich um einen «Unterschlupf» einer der gefährlichsten Untergrundorganisationen des Landes namens «Revolutionärer Kampf» handelt. In den vergangenen acht Tagen hatte die Polizei insgesamt sechs mutmaßliche Mitglieder dieser Organisation festgenommen. Sie wurden bereits angeklagt.
Terrorismus / Polizei / Griechenland
17.04.2010 · 20:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
13.12.2017(Heute)
12.12.2017(Gestern)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen