News
 

Polizei identifiziert mutmaßlichen Taximörder vom Bodensee

Hagnau (dpa) - Die Polizei hat eine heiße Spur zum Taximörder vom Bodensee: Alle Hinweise deuten auf einen 28-Jährigen. Der Mann aus der ehemaligen Sowjetunion ist den Ermittlern bekannt und wird jetzt bundesweit mit Haftbefehl gesucht. Er soll am Mittwoch in Hagnau am Bodensee eine 32 Jahre alte Taxifahrerin erstochen zu haben. Am Tag davor soll er in Singen eine 44-jährige Kollegin des Opfers entführt, schwer verletzt und vergewaltigt haben. Wo sich der Mann aufhält, ist zur Zeit völlig unklar.
Kriminalität
13.06.2010 · 17:30 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen