News
 

Polizei Hannover: Referee soll Suizidversuch begangen haben

Hannover (dpa) - Bundesliga-Schiedsrichter Babak Rafati soll einen Selbstmordversuch unternommen haben. Dies bestätigte die Polizei Hannover nach der Absage der Fußball-Partie zwischen dem 1. FC Köln und dem FSV Mainz 05, die Rafati leiten sollte. Aus dem Lagezentrum der Polizeidirektion Hannover wurde bestätigt, dass man den Auftrag bekommen habe, Rafatis Lebensgefährtin über den Suizidversuch zu informieren. «Ich weiß, dass er lebt», sagte FC-Geschäftsführer Claus Horstmann nach Angaben von «bild.de».

Fußball / Bundesliga / Köln / Mainz
19.11.2011 · 16:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen