News
 

Polizei: Festnahme nach Brandanschlägen auf Moscheen

Berlin (dpa) - Nach mehreren Brandanschlägen auf Berliner Moscheen hat die Polizei in Neukölln einen Tatverdächtigen festgenommen. Der Mann soll einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden. Nach Angaben der «Berliner Morgenpost» soll der Verdächtige die Taten bereits gestanden haben. Dafür gab es zunächst keine Bestätigung. Die Polizei gab nur bekannt, dass Ermittler des Polizeilichen Staatsschutzes dem Täter auf die Spur kamen. Bei der Fahndung seien auch Redaktionsräume einer Berliner Tageszeitung durchsucht worden.

Kriminalität / Religionen / Berlin
21.01.2011 · 19:44 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen