News
 

Polizei-Einsatz nach Wahlkampfauftritt Merkels

Wuppertal (dpa) - Nach einer Wahlkampf-Veranstaltung mit Bundeskanzlerin Angela Merkel in Wuppertal haben zwei verdächtige Personen eine Polizei-Aktion ausgelöst. Nach der CDU-Veranstaltung sind in einer naheliegenden Wohnung zwei Personen mit einem «verdächtigen Gegenstand» gesehen worden. Laut «Bild»-Zeitung soll es sich um eine Waffe gehandelt haben. Ein Verdächtiger sei festgenommen worden, er habe allerdings nur ein Fernglas bei sich gehabt. Ein Polizeisprecher sagte, die Hinweise seien ernst genommen worden.
Wahlen / Landtag / NRW / Kriminalität
05.05.2010 · 23:03 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.05.2017(Heute)
29.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen