News
 

Polizei: Deutsche in schwere Gefechte verwickelt

Kundus (dpa) - Bei den schweren Gefechten in Nordafghanistan während der Präsidentschaftswahl haben auch deutsche Soldaten gekämpft. Das sagte ein Polizeisprecher der dpa. Deutsche und ungarische Truppen hätten afghanische Sicherheitskräfte nach einem Angriff der Taliban im Distrikt Baghlan Dschadeed unterstützt. 21 Aufständische seien dabei getötet worden. 22 wurden verletzt. Aufseiten der Sicherheitskräfte seien der Distrikt-Polizeichef getötet und zwei Polizisten verletzt worden.
Konflikte / Wahlen / Bundeswehr / Afghanistan
20.08.2009 · 13:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.09.2016(Heute)
28.09.2016(Gestern)
27.09.2016(Di)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen