News
 

Polizei bestätigt Festnahme nach Poker-Raub

Berlin (dpa) - Erster Erfolg für die Polizei nach dem Überfall auf ein Poker-Turnier in Berlin: Eine Woche nach dem spektakulären Verbrechen ist in der vergangenen Nacht ein mutmaßlicher Täter festgenommen worden. Das teilte Polizeisprecher Frank Millert mit. Nach Informationen der dpa ist der Mann gestern Abend gegen 21.00 Uhr in einer Wohnung in Berlin von Spezialeinsatzkräften der Polizei festgenommen worden. Vier Männer hatten am vergangenen Samstag das Pokerturnier überfallen und 242 000 Euro erbeutet.
Kriminalität / Glücksspiele
13.03.2010 · 10:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen