News
 

Polizei befreit Entenfamilie aus Kieler Hauptbahnhof

Kiel (dts) - In Kiel hat die Polizei bereits am Samstagmorgen eine Entenfamilie aus einer misslichen Lage befreit. Wie die Bundespolizei am Mittwoch mitteilte, hatte sich eine Entenmutter mit ihren acht Küken auf einem der Gleise im Kieler Hauptbahnhof eingenistet. Die Jungen waren wohl nicht in der Lage, eine der Bahnsteigkanten zu erreichen, weshalb die kleine Familie dort festsaß.

Da auf dem Gleis keine Züge einfahren konnten, ohne die Tiere zu gefährden, befreiten Polizeibeamte der Bundespolizei die Enten und begleiteten sie "unter Polizeischutz" zum Kieler Hafen, wo sie die Entenfamilie freiließen.
DEU / Tiere / Kurioses
04.08.2010 · 10:32 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen