News
 

Politologe Langguth sieht keine Personalsorgen bei CDU

Berlin (dts) - Der Politikwissenschaftler Gerd Langguth sieht die CDU trotz der Entlassung von Bundesumweltminister Norbert Röttgen ohne Personalsorgen. "Die CDU ist nicht schlechter aufgestellt als andere Parteien", sagte Langguth, der von 1976 bis 1980 CDU-Abgeordneter im Bundestag gewesen war, dem "Weser-Kurier" (Samstagausgabe). So seien Verteidigungsminister Thomas de Maizière und Arbeitsministerin Ursula von der Leyen christdemokratische Schwergewichte, Bundeskanzlerin Angela Merkel könne nicht auf sie verzichten.

"De Maizière ist erfahren und gegenüber Merkel loyal. Von der Leyen ist es zu verdanken, dass Frauenthemen und Frauenbelange zum Thema der CDU geworden sind." Nach dem Rauswurf Röttgens aus dem Bundeskabinett hatte es Kritik an Merkels Personalpolitik gegeben.
DEU / Parteien
18.05.2012 · 19:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen