News
 

Politischer Aschermittwoch beginnt mit Schlagabtausch

Passau (dpa) - Der Politische Aschermittwoch läuft: Bei der CSU in Passau begann er mit dem traditionellen Einmarsch des Parteichefs Horst Seehofer zu den Klängen des bayerischen Defiliermarsches. Zentrale Themen sind die andauernde Finanz- und Wirtschaftskrise und die soziale Gerechtigkeit. Mit Spannung wird erwartet, wie Seehofer in seiner Rede mit dem Koalitionspartner FDP umgehen wird. Mit Angriffen auf den Koalitionspartner CSU begann die FDP ihren politischen Aschermittwoch in Straubing.
Parteien / Aschermittwoch / CSU
17.02.2010 · 11:12 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen