News
 

Politikwissenschaftler sieht Debatte um Eurorettungsschirm noch nicht beendet

Berlin (dts) - Der Politikwissenschaftler Heinrich Oberreuter sieht die Debatte um den Eurorettungsschirm noch nicht als beendet an. "Diese Diskussion wird man auch in den nächsten Monaten weitergeführt sehen, zumal ja niemand davon ausgeht, dass die Entscheidungen, die jetzt gefällt wird und die demnächst auf uns zukommen, dass die schon abschließende Wirkungen haben", sagte er im Interview mit dem Deutschlandfunk. Zudem sehe er zunehmendes Misstrauen gegenüber dem Europagedanken.

"Hinter all dem, was wir gerade erleben, steckt ja eine wachsende Skepsis gegenüber dem Europagedanken, den viele ja durch mangelnde Solidarität der Schuldnerländer herausgefordert sehen", so Oberreuter weiter. Dies sei die eigentliche Bewährungsprobe, die auf den Bundestag, sowie die Deutschen und die Nachbarn zukomme.
DEU / Parteien / Wirtschaftskrise
29.09.2011 · 15:37 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
14.12.2017(Heute)
13.12.2017(Gestern)
12.12.2017(Di)
11.12.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen