News
 

Politiker wollen Wettbewerb beim Strom stärken

Düsseldorf (dpa) - Politiker in Brüssel und Berlin wollen den Wettbewerb beim Strom deutlich verstärken. EU- Energiekommissar Günther Oettinger sagte dem «Handelsblatt», es gibt «längst noch nicht die technische, rechtliche und wirtschaftliche Grundlage für Wettbewerb» auf dem Stromsektor. Wirtschaftsminister Rainer Brüderle sagte, es gehöre zu den Zielen der Bundesregierung, den Wettbewerb im Stromsektor «noch deutlich zu stärken». Dazu müsse der europäische Strommarkt weiter zusammenwachsen.
Energie / Strom
29.03.2010 · 08:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen