News
 

Politiker fordern Quote für Ältere - Streit um Rente mit 67

Berlin (dpa) - Angesichts mangelnder Jobs für über 60-Jährige sind Forderungen nach einer verpflichtenden Quote für Ältere in Unternehmen laut geworden. Die SPD will die Anhebung des Renteneintrittsalters per Gesetz aussetzen, bis es genügend solche Arbeitsplätze gibt. Die Wirtschaft müsse über eine Quote verpflichtet werden, eine bestimmte Zahl von geeigneten Arbeitsplätzen für über 60-Jährige vorzuhalte», sagte CDU-Bundesvorstandsmitglied Otto Wulff er der «Bild»-Zeitung. Er sei für die Rente mit 67, aber es dürfe kein Rentenkürzungsprogramm geben, sagte er «Bild.de».

Renten
04.01.2012 · 12:45 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen